Verlag Blaues Schloss Marburg


Das blaue Schloss

Schwebel, Florian
Gassen durch die Nacht
Auf den Spuren von Marbrugs Geistern
Kartoniert: Fadenbindung, Seiten 201,
9 s/w Grafiken von Otto Ubbelohde
ISBN: 978-3-96577-014-0
Preis: 13,00 €


Bestellung beim Verlag

Bestellung über Amazon

Bist du allein?“, fragt sie. Sie wartet im Nebel, Hände in den Taschen. Jeden Moment müsste die Rathausuhr schlagen.
„Ja“, antwortest du etwas unsicher. „Ist das hier nicht die Geisterführung?“

In Marburg irren mehr Geister, als Du ahnst. Die Nachtfahrkarte in den Hades gibt es beim Charon oder direkt hier.

Eine Nacht in einer nebligen Kleinstadt voller geheimer, halbwahrer und erträumter Geschichten. Wo spukt die Heilige Elisabeth? Welche Wohngemeinschaft ist wirklich verflucht? Waren die Märchen schuld?

Geistesgeschichte als Geistergeschichte, Stadtgeschichte als Schauergeschichte, oder doch einfach ein grausig ironischer Streifzug durch Fachwerk und steinerne Gassen.

Unter Verwendung der Märchenzeichnungen von Otto Ubbelohde.


Florian Schwebel, geb. in Marburg, schreibt Drehbücher und Prosa und hat u.a. als Journalist, Übersetzer und Ghostwriter gearbeitet. Er arbeitet gerne mit ungewöhnlichen Formen und Geschichten. Er lebt in Berlin.

 



button