Verlag Blaues Schloss Marburg


Das blaue Schloss

 

Analysen und FrauenbilldTherre-Staal, Elke
Kinder- und Hausmärchen
der Gebrüder Grimm
Analysen und Frauenbild

Kartoniert, 62 Seiten,
2 Farbabbildungen
ISBN 978-3-943556-15-5
Preis: 8,50 Euro

 

Bestellung beim Verlag / über Amazon

 

 

  • Zum Buch
  • Zur Autorin
Das letzte große Gefühl, welches dieses weibliche Wesen noch lernen muss, um endlich handzahm zu sein, ist die Scham. In der Pädagogik ist dieses das wirksamste Mittel, um Eigensinn zu beugen, schlimmer als Schläge. Und Scham überfällt unsere Königstochter reichlich, denn sie wird öffentlicher Gegenstand von Gelächter und Spott. Dafür sorgt ihr späterer Angetrauter. Offenbar war die überstürzte Eheschließung mit dem Bettler nur eine Farce, eine Inszenierung. Dreckig und zerlumpt steht sie an der Tür zum königlichen Ballsaal und späht in die feine Gesellschaft. Der Königssohn will heiraten, wir erfahren, es ist der Drosselbart, aber wo ist das krumme Kinn? Hinter goldenen Ketten verborgen! E. Therre-Staal

Bild Therre-StaalElke Therre-Staal *1943 in Westpreußen, heute Polen, geboren, in Westdeutschland aufgewachsen, promovierte Psychiaterin und Psychotherapeutin, eigene Praxis seit 1986.
Preisträgerin der besten Kurzgeschichte 2003 Hamburger Axel-Andersson-Akademie, Lyrik- und Kurzgeschichten-veröffentlichungen in Anthologien 2003 bis 2010. Preisträgerin für eine Kurzgeschichte 2003 der Hamburger Axel-Andersson-Akademie, Lyrikveröffentlichungen in der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte, in der Literareon Lyrik-Bibliothek, im Jahrbuch für das neue Gedicht 11.September der Brentano-Gesellschaft 2006,in Poesie 21: Ein Teddy aus alten Tagen 2007 . Kurzgeschichten in folgenden Anthologien:
„Plötzlich hatte die Welt wieder vier Himmelsrichtungen“ (Edition Schreibtisch) „Von der Zärtlichkeit des Übermorgen“ (AF Verlag)
„Begegnungen“ (edition leselust)2007 . „Begegnungen“ (edition leselust) 2008: ausgezeichnet als beste Kurzgeschichte des Jahres. „Begegnungen“ (edition leselust) 2009 „Unheilige Gedanken zur heiligen Elisabeth“ (Verlag chroeder,Wetter) 2007„Salto Mortale“. Nordhessische Gegenwartsliteratur. 2007 Kurzgeschichte: “Das Lisbethche“ in: TORSO 16 Lyrikband:“...ein elternloser Raum“. 2008 (Verlag Schroeder, Wetter) „Klartext“. Nordhessische Gegenwartsliteratur 2010

Der Verlag Blaues Schloss wird in Folge voraussichtlich noch einen dritten und vierten Band von Elke Therre-Staal zu Hannah Arendt in der Bandreihe "Geschehenes und Gedachtes" vorstellen.
Der geplante Titel des dritte Bandes: "Hannah Arendt besucht Rudolf Bultmann"
Der vierte Band imaginiert einen Briefwechsel von Hannah Arendt und Ulrike Meinhof.

 

button

Weitere Bücher von Elke Therre-Staal sind im Verlag Blaues Schloss erschienen:

Cover  Ahrend

Hannah Arendt
Geschehenes und Gedachtes, Band 1

Hannah Arendt trifft Walter Benjamin auf der Flucht
Kartoniert, 45 Seiten
Preis: 7,95 Euro


Cover Ahrendt 2

Hannah Arendt
Geschehenes und Gedachtes, Band 2
Ich bin hier
Hannah Arendts Wiedersehen mit
Martin Heidegger
Eine literarische Rekonstruktion
Kartoniert, 68 Seiten,
3 Farbabbildungen
Preis 8,70 Euro